AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingunen


  1. Der Gesetzgeber legt fest, dass du für eine Tätowierung mindestens 18 Jahre alt sein musst. Bitte habe Verständnis dafür, dass ich da keine Ausnahme mache.

  2. Falls du an einer Krankheit leidest die das Tätowieren in irgendeiner Art und Weise beeinflussen kann teile mir das bitte im ersten Gespräch oder bei Kontaktaufnahme mit. Erst dann kann ich entscheiden, ob es überhaupt möglich ist dich zu tätowieren.

  3. Das Tätowieren während der Schwangerschaft und der Stillzeit ist nicht empfehlenswert und daher mache ich das auch nicht.

  4. Personen die unter Alkohol- und/ oder Drogeneinfluss stehen werden nicht tätowiert.

  5. Bevor es los geht muss eine Einverständniserklärung unterschrieben werden.

  6. Bei einer Terminvereinbarung ist eine Anzahlung zu leisten.

    Diese beträgt mindestens 50,-€ - maximal 100,- € und wird mit dem Endbetrag verrechnet. Wenn mehrere Sitzungen zur Fertigstellung des Tattoos nötig sind, wird die Anzahlung nach der letzten Sitzung verrechnet.

  7. Bei Leistung der Anzahlung durch den Kunden kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und Buety'n d'Bieest - Bodyart zustande.

  8. Termine können bis maximal 48 Stunden vor dem Termin abgesagt oder verschoben werden. Alle unter 48 Stunden abgesagten Termine führen dazu, dass die Anzahlung einbehalten wird, da der Termin so kurzfristig nicht neu belegt werden kann und es damit zum Verdienstausfall kommt.

  9. Bei kurzfristiger Absage durch mich, die Tätowiererin, verfällt die Anzahlung nicht und es wird versucht baldmöglichst einen Ersatztermin zu finden.

  10. Wird ein Termin ohne Absage einfach nicht wahrgenommen führt das ebenfalls zum Einbehalten der Anzahlung und außerdem dazu, dass kein neuer Termin mehr vergeben wird. Jeder hat ein Telefon, also bitte schreiben oder anrufen wenn man einen Termin nicht wahrnehmen kann.

  11. Wird aus irgendeinem Grund der Termin vom Kunden komplett gestrichen, wird die Anzahlung für vorab geleistete Leistungen, wie z.B. einem Tattoo Entwurf, ebenfalls einbehalten.

  12. Ich zeichne jedem Kunden gerne sein persönliches Motiv. Das ist individuell und wird von mir auch bei keinem anderen Kunden nochmals tätowiert. Das braucht aber seine Zeit und diese wird beim Gesamtpreis von mir mit berücksichtigt.

  13. Eine pauschale Aussage über den endgültigen Preis eines Tattoos ist nicht möglich. Mehrere Faktoren, die auch erst nach der erfolgten Tätowierung erkannt werden können,fließen in die Preisgestaltung mit ein. Vorab kann ich nur eine grobe Einschätzungen „von bis“ geben. Bei großen Projekten die sehr viele Sitzungen beanspruchen wird ein Stundenpreis vereinbart, so dass der Kunde bei jedem einzelnen Termin besser einschätzen kann was Kostentechnisch auf ihn zu kommt. Ein einmaliges Nachstechen ist kostenfrei innerhalb der ersten sechs Monate.

  14. Das Tattoo kann von der Vorlage auf Grund verschiedener Gründe abweichen. Vor allem kann ich bei einem Cover-Up keine Gewähr dafür übernehmen, dass eine vollständige Abdeckung des zu überdeckenden Tattoos erreicht wird. Zugleich kann es aufgrund von Wechselwirkungen zwischen der bereits vorhandenen und der neu einzubringen Tätowierfarbe sowohl zu ästhetisch ungewollten Ergebnissen als auch nicht vorhersehbaren Reaktionen der Haut kommen. Leider kann auch keine genaue Anzahl an Sitzungen prognostiziert werden, da man nie vorhersagen kann wie sich dass vorhandene Tattoo überdecken lassen wird.

  15. Bei falscher Nachsorge durch den Kunden und daraus möglicherweise resultierenden Folgen (Wundinfektionen, Vernarbungen, Beschädigung der Tätowierung etc.) übernehme ich keine Haftung.

  16. Bitte komm pünktlich! Wenn du dich doch etwas verspäten solltest, ruf einfach an! Ansonsten behalte ich mir vor, den Termin nicht oder nur verkürzt durchzuführen.

  17. Bitte bringe dein Baby/ Kind nicht mit zum Tattoo Termin. Ich habe selbst ein Kind und habe auch nichts gegen Kinder aber ich brauche Ruhe bei der Arbeit. Auch hier behalte ich es mir vor den Termin nicht oder nur verkürzt durchzuführen wenn du doch plötzlich mit Kind vor der Tür stehst.
  18. Ich empfehle dir, vor deinem Tattoo Termin geduscht, ausgeschlafen und fit zu sein und ausreichend zu essen und zu trinken (Keinen Alkohol).